Lesezeit für diesen Artikel (961 Wörter): 4 Minuten, 10 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Debus und Rink leben an Lahn und Dill

Namen weisen auf Herkunft hin

Die Zuordnungen von Namen und Landschaften "stimmen zwar im Einzelfall nicht" immer, sagt der Gießener Namenforscher Professor Hans Ramge, "wohl aber im Großen und Ganzen, weil die Namen in diesen Regionen entstanden sind". Er hat inzwischen einige Familien entdeckt, die vor allem in Mittelhessen zuhause sind. "Die Waldschmidts und Eulers, die Deibels und Völzings mit ihren speziellen Schreibformen" sind laut Ramge solche typisch mittelhessischen Vertreter.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Serie: Was bedeutet Ihr Name?