Lesezeit für diesen Artikel (523 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Was bedeutet Ihr Name?

Weitaus die meisten Familiennamen fremdsprachigen Ursprungs stammen aus dem Slavischen, sei es dem Polnischen, dem Tschechischen oder dem Sorbischen, einer slavischen Sprachinsel zwischen Spreewald und Bautzen. Das ist auch kein Wunder angesichts des Jahrhunderte langen Miteinanders beider Sprachen zwischen Elbe und Weichsel. Deutsche Sprachformen wurden umgewandelt in die slavischen Sprachen übernommen, Slavisches wurde umgekehrt eingedeutscht. Viele der hierher gehörigen Familiennamen sind erst mit den Vertriebenen nach dem 2. Weltkrieg nach Westen gekommen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Serie: Was bedeutet Ihr Name?