Lesezeit für diesen Artikel (457 Wörter): 1 Minute, 59 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Die Polizeiarbeit lässt Meise nicht los

Ehemaliger Präsident hält Vorträge, liest auch gern und reist in die Toskana

Noch immer hält Meise engen Kontakt zu ehemaligen Kollegen und Dienststellen, interessiert sich für die Nachrichten aus den Revieren und wird auch gelegentlich zu Vorträgen mit Schwerpunkt Gewalt-Vorbeugung eingeladen. Die Ursachen für Gewalt seien heute noch die gleichen wie zu seinen Dienstzeiten, sagt Meise und beklagt den Werteverfall der Gesellschaft, dem er schon in seiner aktiven Zeit sein Augenmerk widmete. Er hatte einst mit der Gründung der AGGAS (Arbeitsgruppe Gewalt an Schulen) ein System der Zusammenarbeit zur Vorbeugung entwickelt, das heute deutschlandweit als Vorbild dient. Auch gegen Gewalt in Familien, gegen Frauen und Kinder ging er an und gründete im Verbund mit den Frauenbeauftragten der Landkreise und mit den Ausländerbeiräten eine Arbeitsgemeinschaft.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Serie: Was macht eigentlich...?