Athen erleichtert nach Entscheidung über Notfallplan

Athen - Der Notfallplan der Euroländer hat in Griechenland für Erleichterung gesorgt. Fast die gesamte Presse gab sich zufrieden. Eine konservative Zeitung sprach von einem "Durchatmen in Griechenland". Der Notfallplan ist nach Ansicht von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy ein deutsch-französischer Erfolg. Berlin und Paris hätten ihren Willen zu einer tiefen Zusammenarbeit bekundet, sagte Sarkozy in Brüssel. Die in Aussicht gestellten Milliardenkredite sollen als letzte Möglichkeit gewährt werden.


Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Nothilfeplan für Griechenland