Lesezeit für diesen Artikel (423 Wörter): 1 Minute, 50 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Auf 46ers wartet starke Konkurrenz

Heute beginnt der SWG-Cup in Lich

Heute Abend warten zunächst die Telekom Baskets Bonn in der Dietrich-Bonhoeffer-Halle in Lich auf das Team von Trainer Vladimir Bogojevic (20.30 Uhr). Es folgen Partien gegen den Ligakonkurrenten Artland Dragons (Samstag, 20 Uhr) und den finnischen Gast aus Tampere (Sonntag, 15.30 Uhr). Erstmals in der Vorbereitung auf die neue Saison kann der 46ers-Coach dabei auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Auch wenn seine Schützlinge bereits zwei öffentliche Testspiele bestritten haben und beim 73:66 im Hessenderby gegen die Skyliners Frankfurt eine Duftmarke setzen konnten.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus LTi Gießen 46ers