Auf das Fest einstimmen

Ambiente Braunfels lädt heute zum Christnikelsmarkt in die Altstadt ein

Als Mittelhesse braucht man allerdings gar nicht so weit zu fahren, um sich seinen Glühwein in gotischer Umgebung munden zu lassen: In Braunfels ist auch am Sonntag (4. Dezember) noch Gelegenheit, den Christnikelsmarkt zu besuchen.

Zu diesem Anlass erstrahlt die Altstadt von 11 bis 20 Uhr wieder in vollem Lichterglanz. Zahlreiche Aussteller bieten ihre Waren rund um den historischen Marktplatz feil und verführen zu einem Streifzug durch die mittelalterlichen Gassen und den romantischen Kurpark.

Neben den zahlreichen originellen Geschenkideen nehmen auch die kulinarische Köstlichkeiten einen breiten Raum ein.

Es kommen sowohl Naschkatzen als auch Freunde deftigerer Speisen garantiert auf ihre Kosten

Dabei kommen sowohl Naschkatzen als auch Freunde deftigerer Speisen auf ihre Kosten. Auch das musikalische Rahmenprogramm trägt mit weihnachtlichen Melodien dazu bei, dass ein Besuch des Braunfelser Christnikelsmarkt Lust auf das anstehende Fest der Liebe macht.

Ein zentraler Parkplatz steht am Stadion zur Verfügung. Ein Shuttlebus pendelt von 13 bis 20 Uhr zwischen Innenstadt und Haltestelle "St. Georgen". Die Fahrt kostet einen Euro für Erwachsene und fünfzig Cent für Kinder zwischen 7 und 14 Jahren. (red)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet