CDU-Spitzen in Bad Nauheim zusammengekommen

Bad Nauheim - Der Landesvorstand und die Kreisvorsitzenden der hessischen CDU sind heute in Bad Nauheim zusammengekommen, um über einen Nachfolger für den scheidenden Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden Roland Koch zu beraten. Der Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, Christean Wagner, sagte vor der Sitzung: "Ich gehe davon aus, dass wir heute einen Kandidaten für den Landesvorsitz nominieren." Wagner hatte im Vorfeld auch angedeutet, dass das Ministerpräsidentenamt und der CDU- Landesvorsitz in einer Hand bleiben sollen. Als Favorit für die Nachfolge Kochs gilt Hessens Innenminister Volker Bouffier (58).


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Roland Koch geht, Volker Bouffier kommt