CDU-Spitzen in Bad Nauheim zusammengekommen

Bad Nauheim - Der Landesvorstand und die Kreisvorsitzenden der hessischen CDU sind heute in Bad Nauheim zusammengekommen, um über einen Nachfolger für den scheidenden Ministerpräsidenten und CDU-Landesvorsitzenden Roland Koch zu beraten. Der Fraktionsvorsitzende im hessischen Landtag, Christean Wagner, sagte vor der Sitzung: "Ich gehe davon aus, dass wir heute einen Kandidaten für den Landesvorsitz nominieren." Wagner hatte im Vorfeld auch angedeutet, dass das Ministerpräsidentenamt und der CDU- Landesvorsitz in einer Hand bleiben sollen. Als Favorit für die Nachfolge Kochs gilt Hessens Innenminister Volker Bouffier (58).

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Roland Koch geht, Volker Bouffier kommt