Lesezeit für diesen Artikel (503 Wörter): 2 Minuten, 11 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Von Andr Bethke

Noch sind es exakt fünf Wochen bis zum angestrebten Ziel, dem Weiltalweg-Landschaftsmarathon vom Schmittener Ortsteil Arnoldshain bis an die Weilburger Hainkaserne, da hat das Tageblatt-Projekt "Auf dem Weg zum Marathon" schon seinen ersten Läufer hervorgebracht, der die 42,195 Kilometer erfolgreich unter die Sohlen genommen hat. Michael Lapp absolvierte in Marburg bereits einen Marathon, weil er fürchtete, aus beruflichen Gründen am 17. April nicht im Weiltal starten zu können. Nach 5:27:29 Stunden hatte der 52-Jährige das Ziel erreicht und sich seinen Traum erfüllt. Der Freienfelser zählte zu den 28 Männer und Frauen, die sich am 1. September getroffen hatten, um unter der Regie des SC Oberlahn zum ersten Mal in ihrem Leben diese sportliche Herausforderung anzugehen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Auf dem Weg zum Marathon