"Fallt vorsichtig!"

Schüler seilen sich beim Hessentag vom Kirchturm ab
An der "Wasserkirche" in Stadtallendorf ging es für Jonas Hartjes und Dennis Gimperlein 36 Meter abwärts.
An der "Wasserkirche" in Stadtallendorf ging es für Jonas Hartjes und Dennis Gimperlein 36 Meter abwärts.


36 Meter abwärts
Der Marburger gehört zu einer Schülergruppe, die an einem Projekt des St. Elisabethvereins und der  Julie-Spannagel-Schule von drei Erlebnispädagogen angeleitet wird.

Fünf Stunden wird pro Woche geübt. Bisher kletterte die Gruppe in Marburg von Häusern, baute sich in Bäumen Hochseilgärten und seilte sich von Türmen ab. 20 Meter war bisher das höchste Hindernis hoch. Die Herausforderung auf dem Hessentag aber wurde gemeistert.

"Fallt vorsichtig!" hatte ihnen ein Pfarrer als gutgemeinten Gruß  mit auf den Weg gegeben. Direkt neben der Hessentagsstraße waren die wagemutigen Schüler dann unterwegs. Zwischen einer und drei Minuten dauerte der gesicherte Abstieg. Dabei waren die Kletterer mit
Walkie-Talkie- ausgestattet, falls es auf dem langen Weg nach unten doch Probleme geben sollte.      


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus ES GIBT KEINE REGION MARBURG MEHR!!! Videos Region Marburg