Frauen können vorbeugen

KREBS Bürgervorlesung der Universität

Marburg Die Bürgervorlesung des Fachbereichs Medizin der Marburger Universität am Mittwoch, 21. September, um 18 Uhr im Audimax (Hörsaalgebäude, Biegenstraße 10) befasst sich mit der Krebsvorsorge der Frau.

Unter dem Motto "Früher erkennen und durch Impfung verhindern" berichtet der Direktor der Klinik für Gynäkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Onkologie am Universitätsklinikum Marburg, Professor Uwe Wagner über neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Möglichkeiten der Vorsorge und Behandlung. Der Eintritt ist frei. (red)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet