Gift läuft im Schlossbergtunnel aus

Feuerwehr nutzt Sperrung für eine Übung
Weil der Dillenburger Schlossbergtunnel gesperrt ist, veranstalteten mehrere Wehren am Freitagabend eine Giftübung.
Weil der Dillenburger Schlossbergtunnel gesperrt ist, veranstalteten mehrere Wehren am Freitagabend eine Giftübung.

Dillenburg (he). Ausgelaufenes Gift, das war die Ausgangslage einer Übung, die gestern ab 18.30 Uhr  die Feuerwehren aus Dillenburg, Niederscheld, Donsbach und Manderbach an und in den Schlossbergtunnel in Dillenburg rief. Die  Gefahrgutübung verlief gut.  Die Feuerwehren hatten für das Training den Umstand genutzt, dass der Tunnel für turnusgemäße Wartungsarbeiten ohnehin geschlossen war. (Video: Fritsch)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Videos Region Dillenburg