Hausbäckerei wird zur Weihnachtsbackstube

Kindergarten Johanneshof bei Real in Wetzlar zu Gast

Und so verwandelten rund 15 Jungen und Mädchen die Real-Hausbäckerei in eine Weihnachtsbackstube. Bevor es ans Handwerk ging, erhielten die kleinen Bäcker Backschützen und Bäckermützen, die sie im Anschluss mit nach Hause nehmen durften. Passend gekleidet machten sich die schnell beschmierten Mehlnäschen und Zuckerbacken ans Werk. Fleißig wurde Teig ausgerollt, geformt und Plätzchen ausgestochen. Während der Back- und Abkühlzeit gab es ein gesundes Frühstück, um gestärkt dann im Anschluss die Plätzchen mit Streuseln, Zuckerkügelchen und Lebensmittelfarbe dekorieren zu können. Mit vielen Plätzchen im Gepäck machten sich die Weihnachtsbäcker nach dem rund dreistündigen Einsatz bei Real mit Kitaleiterin Ingrid Müller auf den Heimweg.

Bereits zum fünften Mal hatte Real-Geschäftsführer Michael Latzke zur großen Weihnachtsbackaktion eine örtliche Kindertagesstätte eingeladen. "Plätzchen backen gehört einfach zur Vorweihnachtszeit. Es ist jedes Jahr wieder eine große Freude zu sehen, wie sich die Kleinen voller Elan ans Handwerk begeben", sagt Latzke, der die Kreativität und Teamarbeit der Kinder schätzt.

Kontakt: Real, Hörnsheimer Eck, 35578 Wetzlar, & (0 64 41) 7 00 20, www.real.de. (red)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet