Hund in Solms vergiftet

POLIZEI WARNT Weitere "Köder" ausgelegt?

Die Polizei geht davon aus, dass ein Unbekannter die vergiftete Wurst auf der Wiese auslegte. Sie ermittelt wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Da nicht auszuschließen ist, dass weitere "Köder" ausgelegt wurden, bitten die Ermittler um erhöhte Aufmerksamkeit. Zudem suchen sie Zeugen, die im Mühlweg Beobachtungen gemacht haben, Kontakt: (0 64 41) 91 80.


Die ganze Zeitung auf Smartphone oder Tablet: Testen Sie jetzt gratis unsere E-Paper-App.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus Lokalnachrichten