Junge Talente gesucht

aktion Bewerbung bis 15. Oktober abgeben

Gesucht werden junge Künstler, die sich mit ihren Beiträgen für den Jugendkulturpreis bewerben. Egal ob Musiker, Schauspieler, Breakdancer, Poetry-Slammer, Graffiti-Künstler, Autor, Dichter, Videofilmproduzierende, Jongleure, Maler, Webdesigner oder Fotokünstler. Alle sind aufgefordert, sich für diesen Preis zu bewerben. Mitmachen können Einzelpersonen oder Gruppen, die künstlerisch aktiv sind.

Jury entscheidet über die Preisträger

Einsendeschluss ist der 15. Oktober. Bis dahin müssen die Bewerbungen bei der Geschäftsstelle des Kreisjugendparlaments eingegangen sein. Über die Preisvergabe entscheidet eine achtköpfige Jury. Sie besteht aus drei Abgeordneten des Kreisjugendparlaments, zwei weiteren Jugendlichen und drei erwachsenen Mitgliedern.

Der Jugendkulturpreis wird sowohl für Gruppen als auch für Einzelbewerber vergeben. Als Hauptpreis winkt ein Betrag von 250 Euro für Gruppen sowie 150 Euro für Einzelbewerber. Auch der zweite und dritte Preis sind mit einem kleinen Geldbetrag dotiert. Außerdem hat die Jury die Möglichkeit, Sonderpreise in Höhe von bis zu 100 Euro zu vergeben.

Die Endausscheidung findet auf dem geplanten "Jugendkulturtag" am 12. November in Stadtallendorf statt.

Weitere Informationen gibt es im Netz unter www.kreisjugendparlament.de. (red)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet