Koch zeigt Respekt für Köhlers Rücktritt

Wiesbaden - Hessens scheidender Ministerpräsident Roland Koch (CDU) zeigt Respekt für den Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler. "Wir alle sind Horst Köhler zum Dank für seine Arbeit verpflichtet", erklärte Koch am Montag in Wiesbaden und fügte an: "Bei seinen Besuchen im Land war immer wieder zu spüren, wie viel Sympathie ihm die Menschen entgegen brachten." Mit seinem Auftreten im Ausland habe Köhler zudem das Ansehen Deutschlands in aller Welt gemehrt.

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Horst Köhlers Nachfolger