Langenaubach liebt Ludolfs

"Dollar Hugos"-Ami-Schlitten mit den Fernsehstars aus dem Westerwald wird beim Festzug von Fans umlagert

Küsschen im Getümmel

Die Ludolfs

Manni und Uwe Ludolf in Langenaubach: Ganz nah bei ihren Fans und mittendrin im Getümmel.

Ursprünglich wollten sie zu dritt in dem weißen Cadillac Eldorado des Haigerer Geschäftsmanns "Dollar Hugo" mit dem Kenzeichen LDK-DH ... sitzen und den Zuschauern zuwinken. Doch Peter Ludolf musste zu Hause bleiben und krank im Bett liegen.

Noch zu Beginn des Festzugs konnte der große Ami-Schlitten mit den Ludolfs auf dem Rücksitz bequem an den Zuschauern vorbei gelenkt werden. Doch auf dem Rückweg die Langenaubacher Straße herunter dauerte dann alles etwas länger. So dicht war der Wagen von Fans und Schaulustigen umlagert - so viele wollten die Ludolfs sehen, sich mit ihnen fotografieren und ein Autogramm geben lassen, sie herzen und ihnen sagen, dass sie bitte so bleiben sollen wie sie sind.

Und wie gaben sich Manni und Uwe Ludolf in Langenaubach? Ganz nah bei ihren Fans und mittendrin im Getümmel. Sympathisch kamen die beiden Brüder rüber. Immer lachend, immer fröhlich, immer eine nette Antwort parat. Ihnen gefielen Langenaubach und die Zuschauer - und die Ludolfs gefielen den Langenaubachern.

Sie wurden geherzt, geküsst, umarmt, aber immer mit dem nötigen Respekt, so wie es sich bekannte Menschen oft wünschen. Am Festzelt am Sportplatz kam der Cadillac mit reichlich Verspätung an, im Schlepptau eine große Menschenmenge, die die Ludolfs "eskortierte". In dem 1700-Mann-Zelt ging es dann zeitweise nur ein paar Zentimeter voran. Immer wieder hielten Uwe und Manni an, ließen sich fotografieren und schrieben Autogramme.

In den eingerichteten VIP-Bereich zogen sie sich nicht zurück. Im Gegenteil: Sie blieben mittendrin im Getümmel und feierten mit den Besuchern des SSV Langenaubach.

Ein Video zum Auftritt der Ludolfs beim Festzug in Langenaubach finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, im Internet unter www.mittelhessen.de.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Videos Region Dillenburg