Mit Video: 2000 Schüler sind "Klasse!"

38 Lehrer kommen zur Auftakt-Veranstaltung ins Pressehaus
Am Montag startet "Klasse!" in 84  Klassen und Kursen  in Mittelhessen. Zum Auftakt sind die teilnehmenden Pädagogen ins
Am Montag startet "Klasse!" in 84 Klassen und Kursen in Mittelhessen. Zum Auftakt sind die teilnehmenden Pädagogen ins Wetzlarer Pressehaus gekommen. (Fotos: K. Weber)
Während der zweistündigen Veranstaltung gab es wichtige Hinweise zum Ablauf und der Organisation von "Klasse!".
Während der zweistündigen Veranstaltung gab es wichtige Hinweise zum Ablauf und der Organisation von "Klasse!".
... kompakt zusammengefasst in blauen Mappen.
... kompakt zusammengefasst in blauen Mappen.
Bild 1 von 4
Auftakt

Video: Dennis Weber

Er erzählte die Geschichte von Isabell, die als Praktikantin in der Redaktion den Auftrag bekam, jeden Tag eine Stunde Zeitung zu lesen. Ihre schlechten Noten in Politik und Deutsch waren von da ab Geschichte. "Solche Erfolgserlebnis wünsche ich Ihnen mit dem Projekt ,Klasse! sagte Röndigs.

Projektredakteurin Maike Wessolowski stellte das Konzept vor: Vier Wochen lang werden ab Montag Zeitungen in die Schulen geliefert, die die Schüler täglich lesen.

Ausgerüstet mit umfassendem Lehrmaterial und vielen Anregungen können die Pädagogen den Unterricht gestalten. "Es geht darum zu verstehen, wie das Medium aufgebaut ist, was es bietet und wie Leser die Zeitung mitgestalten können", erklärte sie. Dabei spielt auch das Jugendportal "midde.de" eine große Rolle.

Das Paket: Zeitung, Lehrmaterial, Exkursionen und Experten-Besuche

Volontär Benjamin Hofmann stellte den Lehrern die Jugendseiten in Zeitung und Netz vor, bei denen die Jugendlichen mitarbeiten können. Zusätzlichen Anreiz bietet ein Foto-Wettbewerb, den die "Midde-Macher" ausgerufen haben und für den Unterstützer "EON Mitte Vertrieb" einen Elektro-Roller (als Hauptpreis) sowie Mp3-Spieler zur Verfügung gestellt hat.

Zusätzlich kann der Unterricht mit Besuchen von Redakteuren in der Schule und Besichtigungen des Verlagshauses ergänzt werden. Der diesjährige Unterstützer "EON Mitte Vertrieb" bietet Exkursionen zum Thema "Energie" an - Wasserkraft und Photovoltaik sind unter anderem Thema. Außerdem können die Lehrer einen Experten buchen, der in die Schule kommt und eine Doppelstunde gestaltet. Im Gepäck hat er eine Thermografie-Kamera und ein elektrisch betriebenes Automobil.

Im Anschluss an die Theorie kann das Auto auf dem Schulhof erprobt werden - sofern die Schüler einen Führerschein haben. "Wir freuen uns, dass wir das Projekt unterstützen dürfen und mit unseren hoffentlich spannenden Energie-Exkursionen den Schülern und Lehrern ein weiteres Angebot machen können" erklärt René Schneider von "Eon Mitte Vertrieb".

Sein Kollege Andreas Kämpfer stellte die Angebote im Detail vor. Werden Zusatzangebote wahrgenommen, wird darüber auch in der Zeitung berichtet, so schließt sich der Kreis für die Schüler.

"Klasse!" läuft vom 31. Oktober bis 25. November in 30 Schulen in Mittelhessen. Klassen aus Mittelstufen, Oberstufen und beruflichen Schulen sind dabei.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet