Mit Video: Beselicher Gebet wird erhört

Fortsetzung des historischen Marktes fällt nicht ins Wasser
Die Ennericher Dreschflegel zeigten Handwerk vergangener Tage.
Die Ennericher Dreschflegel zeigten Handwerk vergangener Tage.
Ein junger Besucher steht am Pranger und hat für alle Fälle auch dort noch den Regenschirm in der Hand.
Ein junger Besucher steht am Pranger und hat für alle Fälle auch dort noch den Regenschirm in der Hand.
Bild 1 von 2
Video: Dennis WeberMusik: Jako vom See

Video: Dennis Weber
Musik: Jako vom See

So konnten die Besucher auch den zweiten Markttag auf dem Beselicher Kopf noch genießen. Wenn auch die Sonne nicht herauskommen wollte, so ließen es sich doch sehr viele Besucher nicht nehmen, sich ins bunte Treiben zu stürzen. Besonders die Kinder waren fasziniert, durften sie doch selbst auch eine kleine Ritterprüfung ablegen.

Die Ritterschaft zu Konstanz zeigte eine mittelalterliche Modenschau

Am Samstagabend hatte auch Pfarrer Mawanzi den Markt besucht - und da jemand wusste, dass er genau an diesem Tag Geburtstag hatte, wurde ihm von vielen Menschen gratuliert.

Erneut erfreute am Sonntag der Junge Chor St. Marien Niedertiefenbach mit einem kleinen Konzert in der Wallfahrtskapelle. Gabi Mohr vom Kinder-Mitmachtheater "Luna" unterhielt die Kinder wieder als grüne Waldfee, die Ritterschaft zu Konstanz zeigte eine Modenschau, die Braunfelser Tanzgruppe höfische Tänze und auch der Falkner ließ seine Greifvögel wieder fliegen.

Das Lager vom Ennericher Heimat- und Verschönerungsverein war ständig umlagert: Hier konnten die Besucher die Spinnstubb beobachten und den Dreschflegeln bei der Arbeit zuschauen. Die Renser Spielleut, die Musikgruppe "Viribus Unitis" und der Barde "Janko vom See" sorgten für Musik. Ein gelungenes Wochenende ging dann am frühen Abend zu Ende.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Kommentare (0)
Mehr aus Videos Limburg