Lesezeit für diesen Artikel (481 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Mit Videos: Key und Jeffers sollens richten

Trainer Bogojevic tritt zurück
Freut sich auf seine neue Aufgabe bei den 46ers: Trainer Steven Key.(Foto: Gießen 46ers)

{element}Der neue 46ers-Trainer Steven Key ist in der Basketball-Bundesliga kein Unbekannter. Der 42-jährige frühere Point Guard spielte unter anderem in Tübingen, Bayreuth, Rhöndorf, Braunschweig und Düsseldorf, wo er 2003 ins Trainerfach wechselte. 2006 ging er in die WNBA und war in der US-Damenliga zunächst als Co-Trainer, von 2008 bis 2010 als Cheftrainer und Sportdirektor für die Chicago Sky tätig. "Wir haben mit mehreren Kandidaten geredet, aber Steven hat uns absolut überzeugt und sofort für sich begeistert", betonte 46ers-Manager Syring. Steven Key setzte sich dabei nach Information dieser Zeitung gegen Silvano Poropat (zuletzt BG Karlsruhe) und Achim Kuczman (zuletzt Giants Düsseldorf) durch. In der neuen Konstellation wird der bisherige Trainer Bogojevic nur noch als Sportdirektor tätig sein und mit Syring und Key ein Führungstrio bilden.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus LTi Gießen 46ers