"Nicht nur zur Weihnachtszeit - ökofair feiern im Jahreskreis"

Praxisworkshop zur Planung nachhaltiger Veranstaltungen

In Kooperation mit der Fachstelle für Gesellschaftliche Verantwortung im Dekanat an der Dill und der Propstei Nord-Nassau lädt das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN ein zu einem kostenlosen Praxisworkshop zur Planung nachhaltiger Veranstaltungen vom Adventskaffee bis zum Gemeindefest, unter dem Motto "Nicht nur zur Weihnachtszeit - ökofair feiern im Jahreskreis". Dieser findet am Donnerstag, 17. November, von 18.30 bis 21 Uhr, im Haus der Kirche und Diakonie, Am Hintersand 15, in Herborn statt.

Bei der Organisation von kleinen und großen Kirchenfeiern - vom Adventskaffee bis zum Gemeindefest - kann man in vielen Bereichen ansetzen, um sie umweltfreundlicher und nachhaltiger zu gestalten. Themen wie Verköstigung, Dekoration, An- und Abreise, Abfall oder Bewerbung spielen bei (fast) jeder Veranstaltung eine Rolle. Dazu gibt es konkrete Tipps und Anregungen.

Teilnehmer können Fragen und Wünsche

Die Teilnehmer können ihre Fragen und Wünsche zu diesem Workshop mitbringen. Sie sind der Ausgangspunkt für die Erarbeitung von Ideen und Tipps, beispielsweise für die Bereiche Verköstigung, Dekoration, An- und Abreise, Abfall oder Bewerbung. Außerdem geht es auch darum, wie man die "guten Taten" während der Veranstaltung bekannt macht. Schließlich gibt es Informationen darüber, welche Möglichkeiten es gibt, eine CO²-Bilanz für die Veranstaltung aufzustellen und die entstandenen Emissionen zu kompensieren.

Um Anmeldung wird gebeten bis 3. November beim Dekanat an der Dill: Telefon: 02772/58 34-210; Telefax: 02772/58 34-720; E-Mail: u.seibert(at)ev-dill.de. (us)


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet