Lesezeit für diesen Artikel (367 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Nur nicht wieder zittern

Edith Sasse mit der Qual der Wahl beim Oberligisten TV Hüttenberg

Neben Torhüterin Melanie Albert, die von der SG Kleenheim II zu den Blau-Weißen wechselt, rücken mit Franziska Ringleb, Melanie Braun, Antina Pauschert, Carolina Fischer, Janina Timmermann, Kim Winkes und Pauline Hein sieben Akteurinnen aus der Jugend in den TVH-Kader auf. "Wir werden mit 13 Spielerinnen und zwei Torfrauen in die Runde gehen. Das bedeutet aber nicht, dass die anderen Mädchen nicht im Kader sind. Sie werden zweimal in der Woche bei uns mittrainieren und einmal bei der zweiten Mannschaft", verdeutlicht Edith Sasse die Situation. Mit der bisherigen Saisonvorbereitung ist die Nachfolgerin von Stefan Faber sehr zufrieden: "Es läuft gut. Die Mannschaft zieht mit und die Trainingsbeteiligung ist auch in Ordnung." Dreimal die Woche schart Sasse ihre junge Truppe zu den Übungseinheiten um sich, dazu kommen noch ein Besuch im Fitnessstudio und Tests am Wochenende.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus TV Hüttenberg