Obi bringt den Christbaum ins Haus

Der Weihnachtsbaumverkauf ist gestartet / Lieferung nach Hause ist möglich

Einfach drücken und der Stamm sitzt fest: Obi-Gartencenterleiterin Laureen Schauerte zeigt, wie es geht.

Obi-Mitarbeiter Dirk Lauterbach macht den Stamm passend für den Weihnachtsbaumständer. (Fotos Hess)

Bild 1 von 2

Dabei haben die Kunden im Bau- und Heimwerkermarkt die Qual der Wahl, denn das Angebot an Weihnachtsbäumen bei Obi im Dillfeld ist groß. Vor allem Blaufichten und Nordmanntannen hält der Bau- und Heimwerkermarkt für die Kunden bereit. "Dabei ist die Nordmanntanne der beliebteste Baum", weiß Gartencenterleiterin Laureen Schauerte - wegen seines saftigen Grüns, der weichen Nadeln und seiner langen Haltbarkeit. Die Blaufichte überzeugt dagegen durch ihren intensiven Geruch. Aufgrund ihrer starken, gleichmäßig-etagenförmig gewachsenen Äste ist sie besonders für schweren Baumschmuck und für echte Kerzen geeignet. Obi hat aber nicht nur geschlagene, sondern auch getopfte Weihnachtsbäume im Angebot und für den, der's mag auch solche aus Plastik.

Zum einfacherem Transport werden die Bäume "vernetzt". Wer sein Auto ganz sauber halten will, kann ihn sich bei Bedarf - gegen eine Gebühr - auch in Plastik verpacken lassen.

Wer keine Zeit, keine Lust oder Möglichkeit hat persönlich in den Obi-Markt zu kommen oder eben einen besonders großen Baum bis vier Meter Größe sucht, nutzt den Online-Bestell- und Lieferservice. Einfach im Internet oder telefonisch ordern und den Baum gegen eine geringe Gebühr nach Hause oder in die Firma liefern lassen. Die Ausliefertermine liegen zwischen dem 14. und 16. sowie dem 21. und 22. Dezember.

Damit der Christbaum auch einen guten Stand hat, wartet Obi im Dillfeld überdies mit einem Anspitzservice auf, um den Stamm in die richtige Form zu bringen. Kinderleicht wird das Aufstellen mit den modernen Christbaumständern, durch deren Rundum-Ein-Seil-Technik der Baum gleichmäßig angezogen und festgehalten wird.

Großbäume bis zu vier Metern Länge im Internet oder telefonisch ordern

Selbstverständlich hält der Bau- und Heimwerkermarkt auch alles für den Schmuck und die Beleuchtung des Christbaums bereit. Der Christbaumschmuck, den Obi in verschiedensten Farben und aus unterschiedlichsten Materialen im Angebot hat, machen den Weihnachtsbaum perfekt, während LED-Lichterketten ihn zum Strahlen bringen. Der Clou ist die kabellose Lichterkette, die per Fernsteuerung ein- und ausgeknipst werden kann. So gehört das Krabbeln unter den Weihnachtsbaum, um das festliche Licht aus- oder an zuschalten der Vergangenheit an.

Kontakt: Obi Bau- und Heimwerkermarkt, Dillfeld 21, 35576 Wetzlar, & (0 64 41) 9 84 40, www.obi.de. (alh)


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet