Lesezeit für diesen Artikel (129 Wörter): 33 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Sherida Triggs verlässt BC Marburg

Fragezeichen hinter Verbleib von Koop und Davidson

Die zweitbeste Rebounderin der Liga wird nach Angabe des zweiten Vorsitzenden Björn Backes den Fokus auf ihr Studium in den USA richten und den Basketballsport weitgehend ruhen lassen. Auf der anderen Seite ist sicher, dass Margret Skuballa, Natalie Gohrke und Sandra Weber ein weiteres Jahr die Schuhe für die "Blue Dolphins" schnüren werden und Natascha Heuser in der Regionalliga-Mannschaft des BC auf Korbjagd geht. Bei Hicran Özen geht Backes ebenfalls mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Verbleib in der Universitätsstadt aus.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus BC Marburg