Stichwort: Das Bundesland Hessen

Hamburg - Hessen sieht sich selbst als das wirtschaftsstarke Bundesland in der Mitte Deutschlands. Gemessen an der Bevölkerungszahl kommt Hessen mit 6,07 Millionen Einwohnern auf Rang 5 der Bundesländer, mit einer Fläche von 21 115 Quadratkilometern liegt es auf Rang 7.Mit einem Bruttoinlandsprodukt von 35 700 Euro je Einwohner (Stand 2007) liegt Hessen wirtschaftlich an der Spitze der deutschen Flächenländer. Kraftzentrum der Wirtschaft sind die Banken- und Börsenmetropole Frankfurt und die umliegende Rhein-Main-Region. Der Frankfurter Flughafen ist der verkehrsreichste in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Knapp 54,2 Millionen Passagiere wurden 2007 gezählt. Mit etwa 70 000 Jobs gilt der Flughafen als größte lokale Arbeitsstelle Deutschlands.Waldreiche Mittelgebirge vom Reinhardswald im Norden über Rhön und den vulkanischen Vogelsberg bis zu Taunus und Odenwald im Süden prägen die hessische Landschaft. Im Süden des Landes liegen auch die zwei Weinbaugebiete Rheingau und Hessische Bergstraße.


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Roland Koch geht, Volker Bouffier kommt