Lesezeit für diesen Artikel (439 Wörter): 1 Minute, 54 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

TV Hüttenberg bittet zum Hessenderby

Am Samstag kommt HSG Frankfurt RheinMain / Gorr legt nach Pokalsieg in Coburg den Schalter um

Mit einem 30:25-Auswärtssieg beim TV Groß-Umstadt hatte die Saison für die runderneuerte Truppe aus der Mainmetropole verheißungsvoll begonnen. Danach kam der Absturz: Die Heimspiele gegen Bietigheim (28:36) und Eisenach (29:35) sowie der Auswärtsauftritt beim EHV Aue (29:32) gingen allesamt flöten. Am Mittwoch flogen die Frankfurter bei der unterklassigen HSG Gensungen/Felsberg in hohem Bogen aus dem Pokal. 33:29 lautete das Endergebnis für die ambitionierten Nordhessen, die damit wie der TV Hüttenberg in Runde drei stehen. Ob dort das große Los kommt, ist für Hüttenbergs Coach Jan Gorr zweitrangig. "Natürlich haben wir einige attraktive Partien im Hinterkopf. Aber wir können es sowieso nicht beeinflussen. Daher nehmen wir es, wie es kommt", sagt der 32-Jährige im Hinblick auf Durchgang drei des DHB-Pokals, der für den 20. Oktober angesetzt ist.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus TV Hüttenberg