"Tolle Stadt, tolle Leute, tolles Wetter"

Hessentag endet mit Festzug

Die Landesregierung, Veranstalter des Hessentages, bilanzierte insgesamt 1,08 Millionen Besucher während des zehntägigen Festes. Für die kostenpflichtigen Veranstaltungen, wie die großen Open-Air-Konzerte, seien 96 000 Karten verkauft worden. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) sprach während des Festzugs von einer "tollen Stadt, tollen Leuten und tollem Wetter". Gegenüber dieser Zeitung zog er ein Fazit: "Es war ein sehr gut organisierter Hessentag mit sehr viel Atmosphäre und einer außergewöhnlich Besucherzahl. Ich habe nur zufriedene und fröhliche Menschen gesehen." Da er am 31. August aus dem Amt scheidet, war es für ihn der letzte Hessentag als Landesvater.

"Der Hessentag hat alle unsere Erwartungen übertroffen"

Stadtallendorfs Bürgermeister Manfred Vollmer (CDU) war "stolz" und sagte: "Der Hessentag hat alle unsere Erwartungen übertroffen." Um punkt 17 Uhr gestern Nachmittag überreichte er die Hessentagsfahne an den Bürgermeister von Oberursel, der Hessentagsstadt 2011. Damit ging das Fest in Stadtallendorf offiziell zu Ende.

Mehr Infos und Fotos vom Hessentag gibt es im Internet unter www.mittelhessen.de.


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Kommentare (0)
Mehr aus Videos Region Hinterland
  • "Macht Sommerregen schön?"
  • Affen greifen zum Pinsel