Vater und Tochter musizieren

Mit 16 Jahren ist Jessica King noch ein ganz junger Stern am Musikhimmel, aber sie steht schon seit knapp fünf Jahren auf der Bühne und präsentiert mit Einfühlungsvermögen und Ausdrucksstärke neben bekannten auch viele eigene Songs. Als Tochter von (Ex-Marburger) Dale King, der zu den versiertesten Harp-Virtuosen im Lande zählt, erobert nun auch die in Aachen lebende Tochter Jessica als Bluesmusikerin die Herzen ihres Publikums. Mit einem feinen Gefühl auch für die leisen Töne und einem Timbre, das seinesgleichen sucht, verzaubert sie alle Zuhörer. Dale King, der sie mit Gitarre und Blues-Harp begleitet, gründete mit zwölf Jahren seine erste Band. Er arbeitete unter anderem mit Champion Jack Dupree, Louisiana Red, Angela Brown, Chris Jones und Abi Wallenstein zusammen.

Der Eintritt zum Konzert kostet 13 Euro, ermäßigt zehn Euro. (red)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet