Weihnacht erobert Burg

Krippe Am Sonntag in Freienfels mit Führungen und Musik

In und um die historische Burg Freienfels steht die Krippe mit lebenden Tieren schon bereit.

Über 50 Kinder der Kindergärten Drommershausen, Grävenwiesbach, Löhnberg, Weilmünster, Weinbach, der Grundschule Weinbach stehen bereit.

Am Sonntag zu jeder vollen Stunde Führungen durch Szenen der Weihnachtsgeschichte

Sie wollen den Besuchern die Weihnachtsgeschichte näher bringen.

Am Sonntag finden von 11 bis 18 Uhr zu jeder vollen Stunde, Führungen durch Szenen der Weihnachtsgeschichte statt.

Treffpunkt dafür ist der Brunnen in der Ortsmitte. Danach können sich alle Besucher in der Burg mit Speisen und Getränken stärken, einige Marktstände besuchen und weihnachtliche Musik unter anderem vom Bläser Ensemble der Musikschule Weilburg, einer Dudelsackgruppe, der Saxophongruppe "Sax and the city", sowie dem "Duo Sylvia und Manuela" genießen.

Außerdem finden am Sonntag ab 11.30 Uhr ökumenische Gottesdienste im beheizten Burgkeller statt.

Der Nikolaus wird ebenfalls zu Besuch kommen.

Der Eintritt zu dieser stimmungsvollen weihnachtlichen Veranstaltung ist frei. Um Spenden wird gebeten.

(red)


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet