Lesezeit für diesen Artikel (432 Wörter): 1 Minute, 52 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Zweite Garde trumpft auf

RSV Lahn-Dill landet 93:56-Erfolg beim SV Reha Augsburg
Auf der Überholspur: Kai Gerlach (l.) erzielt in Augsburg 20 Punkte für den RSV Lahn-Dill, sein Teamkollege Steve Serio

Zum Topscorer der Begegnung avancierte Youngster Thomas Böhme, der 26 Zähler in die Reuse der Schwaben einschweben ließ. Zeltinger überraschte mit einer Anfangsformation, in der erstmals gemeinsam Böhme, Kai Gerlach, Mina Mojtahedi, Felix Schell und Gesche Schünemann standen. Diese ungewohnte Kombination machte ihre Sache ausgesprochen gut, führte schnell mit 8:2 (3.) und baute den Vorsprung bis auf 16:8 (7.) aus.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus RSV Lahn-Dill