Bestzeit für Claas

LEICHTATHLETIK Team-Naunheim-Läufer überzeugt

NEU-ISENBURG Die kühlen Bedingungen beim 40. Internationalen Hugenottenlauf in Neu-Isenburg hat Alexander Claas vom Team Naunheim genutzt, um eine neue persönliche Bestzeit über die Halbmarathon-Distanz zu erzielen. Das Feld dominierte Kifle Belachew von der SG Egelsbach in 1:10:50 Stunden. Dahinter lieferten sich Alexander Claas und Philipp Bartels von Spiridon Frankfurt ein spannendes Duell um die weiteren Podestplätze. Am Ende hatte Bartels knapp die Nase vorn. Grund zum Feiern bestand für Claas trotzdem, denn mit 1:16:48 Stunden schaffte er eine persönliche Bestzeit. In der Männer-Hauptklasse erreichte er zudem den zweiten Rang. (se)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport