FSV-Mädels wollen endlich treffen

FUSSBALL C-Juniorinnen treten in Pohlheim an

Bei der MSG Pohlheim muss das Trainerduo Rebecca Konhäuser und Anja Lepper an diesem Mittwochabend (18.30 Uhr) auf Anna Hund verzichten, dafür steht Lara Martin erstmals in dieser Saison im Kader. Die Wetzlarer Übungsleiterinnen wünschen sich von ihren Spielerinnen mehr Initiative als in den ersten beiden Begegnungen. "Wir müssen uns mehr Torchancen erarbeiten", so Konhäuser. Das dürfte jedoch kein einfaches Unterfangen werden, denn die gastgebende MSG hat sich in drei Spielen bereits sechs Punkte erkämpft und dabei sieben Tore erzielt. "Da wird unsere Viererkette um Abwehrchefin Ann-Kathrin Seiler stark gefordert sein", orakelt Konhäuser. (har)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport