Frohnhausen ist bereit für das Verfolgerduell

TISCHTENNIS Bezirksoberliga: Oranier bezwingen TTC Eisenbach mit 9:4 und treffen auf Tabellenzweiten TV Oberndorf

Dillenburg Die TTF Frohnhausen fahren am kommenden Samstag gut gerüstet zum Verfolgerduell der Tischtennis-Bezirksoberliga nach Oberndorf. Durch den 9:4-Erfolg gegen den TTC Eisenbach liegen die Tischtennisfreunde weiterhin nur einen Zähler schlechter als der Rangzweite TVO.

Im Doppel hatten die Gastgeber zunächst Probleme, denn nur Withanage/Roßmann gewannen ihr Duell. Die Führung ließ aber nicht lange auf sich warten. Windyan Ravi Withanage, Uwe Roßmann und Nils Habicht sorgten für den 4:2-Zwischenstand. Nach zwei Niederlagen wurde es allerdings noch einmal spannend. Michael Rother führte die Oranier letztlich auf die Siegerstraße. Auf den Plätzen eins bis drei waren Withanage, Roßmann und Habicht nicht zu bezwingen und bauten die Führung auf 8:4 aus. Der Siegpunkt war Fikret Secer vorbehalten, der das Schlusseinzel 3:0 gewann. (sf)


Unbegrenzter Zugriff auf mittelhessen.de und die News-App. Jederzeit kündbar. Jetzt nur 6,90€ pro Monat!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport