Greifensteiner siegen beim Debüt

VOLTIGIEREN Erfolg beim ersten Hessen-Cup

Münzenberg Bei der Premiere des Hessen-Cups hat das M1-Team der Voltigier- und Pferdefreunde Greifenstein überzeugt und auf Anhieb den Titel geholt. Dabei war die Mannschaft negativ in die Qualifikationsturniere gestartet, steigerte sich dann aber erheblich bis zu einem zweiten Platz in Waldgirmes und sicherte sich nun nach einem dritten Platz im Finaldurchgang den Überraschungssieg beim Hessen-Cup. Trainerin Annerose Dobler freute sich über den Erfolg ihrer Schützlinge, die mit dem Pferd Imbir und der neuen Longenführerin Natascha van der Schelde gestartet waren. (red)


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport