Löber macht alles klar

TISCHTENNIS Pokal: TVB-Dritte 4:3 gegen Bicken

Im Top-Spiel des Pokals der Bezirksklasse gelang dem TV Braunfels III gegen den Titelaspiranten der Nordgruppe, den TSV Bicken, durch ein 4:3 der Einzug in die nächste Runde.

Bezirksliga Herren, TV Niederselters - TV Oberndorf II 4:1: Oberndorf schien den Gastgebern Paroli zu bieten. Florian Reim stellte mit seinem Sieg das zwischenzeitliche 1:1 her. Vorentscheidend war dann die Niederlage des TVO im Doppel. Danach war bei den Solmsern die Luft raus.

Bezirksklasse, TV Braunfels III - TSV Bicken 4:3: Die Gastgeber gaben die ersten beiden Einzel jeweils im fünften Satz ab. Felix Friedrich hielt den TVB dann aber mit seinem Erfolg im Spiel. Menich/Friedrich und Marcin Menich drehten die Partie zugunsten der Braunfelser, Markus Löber machte im Schlusseinzel das Weiterkommen perfekt. (sf)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport