Schlierbach verliert zum Auftakt 2:3

Im Vogelsberg konnten zwei Hinterländer Schützen ihre Duelle zwar klar gewinnen, doch das Mannschaftsergebnis von 1468 Ringen lässt vermuten, dass es Schlierbach auch in der zweithöchsten hessischen Klasse schwer haben dürfte, zu bestehen. Alle anderen Kontrahenten erzielten deutlich höhere Ergebnisse. Anke Niepels Niederlage gegen Adrian Dörr, mit 382 Ringen bester der beste Gastgeberschütze, kam nicht unerwartet. doch sind die 345 Zähler der Amazone auch noch nicht oberligareif. Am treffsichersten war in Nieder-Ohmen Christof Hinterlang, der mit 386 Ringen das zweitbeste Ergebnis der Auftaktrunde schoss und Isabell Carle (375) klar in den Schatten stellte. Für den zweiten Schlierbacher Punkt sorgte Ulrich Müller als 377:364-Sieger gegen Manuel Wurm. Dennis Niepel war mit 360 Zählern gegen Jennifer Uhlig (372) ohne Chance. (jpk)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport