Vereinsderby geht an die "Erste"

KEGELN Hessenliga Damen: KSV I erfolgreich

Dennoch überzeugte auch die "Zweite" mit starken Leistungen. Die Favoritinnen starteten hervorragend ins Spiel. Gabi Schäfer (846) fand zu alter Leistungsstärke zurück, und Selina Petschel (865) spielte im Bereich ihrer persönlichen Bestleistung. Der KSV II hielt mit Martina Lehnhausen (815) gut dagegen, aber Heidi Gützlaff (646) konnte nicht folgen. Auf Seiten der "Ersten" war Anke Eley (725) der Trainingsrückstand anzumerken, während Mandy Schneider (862) ihre Wettkampfbestleistung erzielte. Auf der Gegenseite findet sich Nachwuchshoffung Marie Lehnhausen (709) immer besser zurecht, auch Nina Petschel (782) zeigte sich wieder verbessert. (tw)


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Lokalsport