Peter Jaenecke ist eine Klasse für sich

TISCHTENNIS Halbzeitbilanz der Kreisliga Nord

Knapp wird die Entscheidung um Platz zwei ausfallen, denn Haigerseelbach und Schönbach sind zurzeit punktgleich. Schwer wird es die SG 58 Dillenburg haben, dem Abstieg zu entrinnen. Noch offen ist, ob Frohnhausen V oder Bicken III in die Relegation um den Klassenerhalt gehen. Alle übrigen Teams kämpfen um eine gute Platzierung im Mittelfeld.

Peter Jaenecke liegt in der Wertung vorn

Seine Klasse demonstriert auch in dieser Spielzeit Peter Jaenecke (TSSV Schönbach). Er blieb in allen 20 Einzeln ungeschlagen und behielt auch im Doppel eine weiße Weste. Ihm am nächsten kam Günter Würtz (SSV Haigerseelbach) durch seine 16:4-Bilanz. Top war auch die Leistung von Ralf Bindmann (TSSV Schönbach), der in der Mitte 18:1 spielte.

- Einzel nach Bilanzwert (Der Bilanzwert errechnet sich aus Siegen und Niederlagen gegen die nach Spielstärke aufgestellten Akteure des Gegners): 1. Peter Jaenecke (TSSV Schönbach) 11.375, 2. Günter Würtz (SSV Haigerseelbach) 9.625, 3. Christian Philipp (TTC Siegbach) 9.188, 4. Sascha Eichmann (SSG Breitscheid) 8.750, 5. Ralf Bindmann (TSSV Schönbach) 8.562, 6. Thorsten Klonk (SSV Haigerseelbach) 8.309, 7. Steffen Hardt (TSSV Schönbach) und Hermann Grupe (TSV Bicken III) 7.833, 9. Kai-Uwe Herr (TSV Bicken II) 7.800, 10. Peter Heinz (SG Hohenroth II) 7.659, 11. Andreas Becker (SSG Breitscheid) 7.659, 12. Heiko Heinz (SG Hohenroth II) 7.367, 13. Marius Biela (TV Haiger II) 7.367, 14. Dominik Blaas (SG 58 Dillenburg II) 7.303, 15. Michael Schütz (SG Hohenroth II) 7.000, 16. Corinna Hopp (SG 58 Dillenburg II) 6.643, 17. Helmut Müller (TSV Bicken II) 6.307, 18. Erhard Schaal (SG 58 Dillenburg II) 6.159, 19. Walter Finger (SSV Haigerseelbach) 6.150, 20. Frank Eichert (TTC Siegbach) 6.112 

TTC Siegbach stellt erfolgreichstes Doppel

- Doppel (Siege minus Niederlagen): 1. Frank Eichert/Christian Philipp (TTC Siegbach) 14:2 und Steffen Hardt/Peter Jaenecke (TSSV Schönbach) 12:0, 3. Peter Heinz/Michael Schütz (SG Hohenroth II) 10:2 und Rüdiger Georg/Gerd Volker Klaas (SSG Breitscheid) 8:0, 5. Marius Biela/Mike-Kevin Possehn (TV Haiger II) 9:3, Andre Grieger/Thomas Nocon (TV Haiger II) 8:2 und Walter Finger/Günter Würtz (SSV Haigerseelbach) 7:1, 8. Carsten-Jörg Göbel/Tobias Senst (TSV Bicken II) 11:6, 9. Andreas Becker/Sascha Eichmann (SSG Breitscheid) 7:4 und Martin Gerhardt/Jan-Martin Schröder (TTF Frohnhausen V) 6:3, 11. Ralf Bindmann/Bernd Groos (TSSV Schönbach) 6:4 und Kai-Uwe Herr/Hartmut Nickel (TSV Bicken II) 3:1, 13. Dirk Elste/Hartmut Thielmann (SSG Breitscheid) 5:4, Marco Gräb/Holger Strackbein (TTF Frohnhausen V) 4:3 und Corinna Hopp/Rolf Schäfer (SG 58 Dillenburg II) 3:2 (sf)


Die ganze Zeitung auf Smartphone oder Tablet: Testen Sie jetzt gratis unsere E-Paper-App.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Lokalsport