Lesezeit für diesen Artikel (744 Wörter): 3 Minuten, 14 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Auf Klaus Augenthalers Spuren

Vom TV Lützellinden über Fußball zum Basketball / Folge 174
Voller Einsatz für den TV Lützellinden: Diane Roelofsen (l.) setzt sich gegen die Leipzigerinnen Nikola Pietzsch (M.) un

Diane Roelofsen - 2001 als abwehrstarke Kreisläuferin mit dem TV Lützellinden deutscher Meister - tingelte durch die Bundesliga. An der Seite ihres inzwischen getrennt von ihr lebenden Ehemanns Robert Roelofsen, dem langjährigen Assistenten des Weltmeisters von 1990 und späteren Cheftrainers Klaus Augenthaler. Zu ihrem Job als Assistentin der Geschäftsleitung des Basketball-Bundesligisten TBB Trier kam die 36-jährige Holländerin eher zufällig.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Sportserie: Lange nichts gehört von