Lesezeit für diesen Artikel (641 Wörter): 2 Minuten, 47 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Botschafter des Rolli-Basketballs

Einst beim RSV Lahn-Dill, heute bei PDM Treviso in Italiens Liga zwei / Folge 156

Abdulgazi Karaman, geboren im türkischen Corlu 90 Kilometer westlich von Istanbul, bis 2007 im Trikot des Rollstuhlbasketball-Bundesligisten RSV Lahn-Dill und somit Teil jener Mannschaft um Patrick Anderson und Joey Johnson, die einige Jahre auf dem Kontinent so gut wie nicht zu schlagen war, lebt seinen Sport. Professionell, smart, kompetent, leidenschaftlich. Und er ist noch lange nicht gewillt, ans Aufhören zu denken.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Sportserie: Lange nichts gehört von