Lesezeit für diesen Artikel (1019 Wörter): 4 Minuten, 25 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

"Ich lasse auf Jürgen nichts kommen"

Glück gefunden / Folge 171
Bedient an Wochenenden zusammen mit ihrer Freundin Antje (l.) im "Anker" am Dutenhofener See: Jara Ivancikova. (Foto: Re

Jaroslava Ivancikova hat für ihren Sport gelebt. Sie hat ihn dominiert, bestimmt, geprägt. Wie Jürgen Gerlach, der Umstrittenste aller Umstrittenen. Mit dem heute 64-jährigen Orthopäden, in seiner Zeit beim TVL mit sieben Meisterschaften, fünf Pokalsiegen und drei Europapokal-Triumphen einer der erfolgreichste Coaches, die der Kontinent zu bieten hatte, arbeitete sie viele Jahre zusammen. Noch heute steht die stolze Oma der kleinen Selina (11) zu Gerlach. "Ich lasse auf Jürgen nichts kommen. Alle, die schlecht über ihn reden, kennen ihn nicht richtig", steht die im tschechischen Cheb (Eger) geborene Ausnahmehandballerin zu ihrem Trainer, der vor wenigen Wochen mit dem TVM ebenso Schiffbruch erlitt wie vor sechs Jahren mit dem TVL.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Sportserie: Lange nichts gehört von