Lesezeit für diesen Artikel (525 Wörter): 2 Minuten, 16 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Am Dienstag, 16. November wird um 18 Uhr in der BRITA-Arena in Wiesbaden ein Länderspiel der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen England ausgetragen. Für diesen Klassiker werden noch die Einlaufkinder in der Altersklasse der F-Junioren für das englische Team gesucht. Der Hessische Fußball-Verband möchte den Verein, der die elf Einlaufkinder stellen darf, mit einem Preisrätsel ermitteln. Und das hat es in sich. Ich behaupte, dass selbst Fachleute die drei Fragen nicht aus dem Stegreif beantworten können. Noch am einfachsten ist die Frage: Welcher aktuelle deutsche U21-Nationalspieler vom FSV Mainz 05 könnte auch für das englische Team auflaufen? Das kann nur Lewis Holtby sein. Deutlich kniffliger ist da schon fünf deutsche Spieler zu nennen, die bei der letzten Begegnung der U21 zwischen Deutschland - England am 29. Juni 2009 in Malmö gespielt und zwischenzeitlich schon bei der A-Nationalmannschaft eingesetzt wurden. Da hilft das Internet sicher weiter. Die Suche wird bestimmt länger dauern, wenn es um die Lösung von Frage drei geht: Wann bestritt Bundestrainer Joachim Löw seine erste Partie als Spieler für die U21-Nationalmannschaft? Wenn Sie die Antworten beisammen haben, können Sie diese über die Seite www.kfalimburg-weilburg.de abgeben.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag