Lesezeit für diesen Artikel (442 Wörter): 1 Minute, 55 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Von Andr Bethke

Die Teilnahme an einem Gewinnspiel der Handelsgruppe Rewe hat sich schon vor dem Start des Fußball-Turniers am 29. Mai vor der Commerzbank-Arena in Frankfurt für die Jungs und Mädchen der D-Jugend der JSG Laubuseschbach/Wolfenhausen gelohnt. Auf einer Pressekonferenz in der Spielstätte der nun abgestiegenen Eintracht übergaben Rekord-Bundesligaspieler Karl-Heinz Körbel und Vertreter der Sponsoren den 24 teilnehmenden Mannschaften jeweils einen Trikotsatz für 18 Spieler. Gekickt wird beim "Nähe-ist-gut-Cup 2011" in drei Gruppen mit acht Mannschaften. Die besten Vier jeder Gruppe spielen auf dem Hessentag in Oberursel den Sieger aus. Die Gegner der JSG Laubuseschbach/ Wolfenhausen sind der TuS Hornau, 1. GFC 03 Gelnhausen und FC Dossenheim. "Das wird ein einmaliges Erlebnis vor dem Stadion in Frankfurt", freuen sich die Betreuer der JSG, Michael Riegel und Peter Hastall, auf das Turnier nächsten Sonntag.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag