Lesezeit für diesen Artikel (695 Wörter): 3 Minuten, 01 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Von Andr Bethke

Abschied ist ein scharfes Schwert. Diese Erfahrung, die Schlager-Barde Roger Whittaker in einem seiner zahlreichen Hits besingt, haben am letzten Spieltag der heimischen Fußball-Klassen wieder viele Spieler und Trainer gewonnen. Während manche den Wechsel nicht erwarten konnten und ihren Rauswurf wie die beiden nunmehr Ex-Hadamarer Jura Gros und Kilic Görgülü mit einer Discosause mit den künftigen Kollegen des RSV Würges schon zwei Spieltage vor dem Rundenhalali provozierten, fiel anderen das "Tschüss sagen" schwer.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2010
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag