Lesezeit für diesen Artikel (995 Wörter): 4 Minuten, 19 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

23,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bitte Zahlungsart wählen:

1,00 €

Einzelverkauf

Zugriff auf diesen Artikel

0,50 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

Von Andr Bethke

Mit der Gruppe 1 der Fußball-C-Liga startet heute die erste Spielklasse im Kreis Limburg-Weilburg in ihr Restprogramm der Saison 2010/2011. Bis zum ersten März-Wochenende folgen die anderen Ligen. Die meisten Clubs haben die dann zurück liegende Pause genutzt, um die Weichen für die Runde 11/12 zu stellen. Dies betrifft vor allem die Trainerfrage. In der Regel setzen die Vereine auf Kontinuität. Und das sicher nicht, weil der heimische Trainermarkt nichts hergibt. Im Gegenteil: Selten sind so viele erfahrene Übungsleiter noch ohne Verein für die Spielzeit 2011/12 wie in diesen Tagen. Grund genug, sich einmal bei den Betroffenen umzuhören.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2011
Mehr aus Lokalsport Weilburg: Sport zum Sonntag