Debatte über Änderungen bei Olympia-Vergabe nimmt Fahrt auf
Thomas Bach
IOC-Präsident Thomas Bach muss mit Widerstand bei einer Reform der Vergabe Olympischer Spiele rechnen. Der Rückzug Budapests von der Bewerbung für die Spiele 2024 befeuert die Debatte. mehr
Orban zu Ungarns Olympia-Rückzug: «Mord an einem Traum»
Viktor Orban
Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban bedauert den Rückzug der Budapester Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024. mehr
IAAF erteilt nur drei Russen internationales Startrecht
IAAF
Monte Carlo (dpa) - Überraschend haben nur drei russische Leichtathleten vom Weltverband IAAF das internationale Startrecht als neutrale Athleten erteilt bekommen. mehr
FIS-Rennchef Waldner will WM nach Weltcup-Saison
Markus Waldner
Die alpine Ski-WM ist vorbei - die Weltcup-Saison aber dauert noch einen Monat. Das passt Renndirektor Markus Waldner nicht. Er will tiefgreifende Reformen und stellt in einem Interview sogar ganze Disziplinen infrage. mehr
Budapest-Absage verschärft olympische Vertrauenskrise
Momentum
Das Rennen um die Olympischen Spiele 2024 wird zu einem Fall für zwei. Budapest verzichtet schon als vierter Anwärter auf seine Bewerbung. In der Not könnte das IOC neue Wege bei der Olympia-Vergabe gehen. mehr
IOC glaubt an gutes Olympia-«Erbe» in Rio
IOC-Direktor
Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat ein halbes Jahr nach den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro davor gewarnt, ein zu vorschnelles Urteil über die Effekte zu fällen. mehr
Hambüchen: Dort trainieren, wo man sich wohlfühlt
Wohlfühl-Turner
Wetzlar (dpa) - Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen hat seine Kritik an der Spitzensportreform bekräftigt. «Sportler müssen dort trainieren können, wo sie sich wohlfühlen», sagte der 29-Jährige bei der offiziellen Übergabe seines Olympia-Recks in (...) mehr
Dahlmeier: Olympia «attraktiver machen und nicht so teuer»
Laura Dahlmeier
Hochfilzen (dpa) - Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat die Organisation und Vergabe der Olympischen Spiele kritisiert. «Man muss versuchen, Olympische Spiele wieder attraktiver zu machen, nachhaltiger und nicht so teuer», sagte die fünfmalige (...) mehr
Orbans ungarischer Olympia-Traum am Ende
Viktor Orban
In westlichen Demokratien wird es immer schwieriger, die Bürger vom Sinn Olympischer Spiele zu überzeugen. In Ungarn wendet sich die Anti-Olympia-Bewegung auch gegen Korruption und autokratische Tendenzen. mehr
Olympia-Generalsekretär Yeo: Skandal schadet der Stimmung
Zuversichtlich
Die Sportstätten bereiten den Organisatoren der ersten Olympischen Winterspiele in Südkorea kaum Probleme. Einzig das Olympiastadion hinkt den Planungen hinterher. POCOG-Generalsekretär Yeo sieht die Vorbereitungen auf gutem Weg, gibt aber Mängel (...) mehr
Anzeige
Sportbeilage
Kurzmeldungen Lokalsport
Mainz Florian Wegner und Velina Herzberg vom Tanzclub "Blau-Orange" Weilburg haben beim Turnier des TC "Rot-Weiß ... mehr
Haiger-Langenaubach Fußball-Verbandsligist SSV Langenaubach hat die nächsten beiden Zusagen für die Saison 2017/2018 ... mehr
Trebur Auf einmal war Sophia Volkmer nicht mehr zu stoppen. Die Leichtathletin der LG Wetzlar zog bei den Hessischen ... mehr
Linden Noah Lang (TC Wetzlar) hat bei den Tennis-Bezirksmeisterschaften der Junioren U 12 den vierten Platz belegt ... mehr
MÖRFELDEN In einer starken Konkurrenz hat Ullrich Waldschmidt vom TV Wetzlar beim 40. Halbmarathon der SKV ... mehr
mehr Artikel