Irlands Verband verlängert mit O'Neill und Keane

Nationaltrainer
Vertragsverlängerung
Irlands Trainer Martin O'Neill (l) und sein Assistent Roy Keane verlängern ihre Verträge. Foto: Rolf Vennenbernd

Das Duo soll die Boys in Green nach der erfolgreichen EM in diesem Sommer auch zur WM 2018 in Russland führen. Der 64-Jährige betreut die irische Auswahl seit 2013. Zuvor war er unter anderem Clubtrainer bei Leicester City, Celtic Glasgow und Aston Villa.

In der EM-Qualifikation gewannen die Iren unter O'Neill mit 1:0 in Dublin gegen Deutschland. Im Hinspiel in Gelsenkirchen erreichten sie ein 1:1 gegen den Weltmeister. Bei der EM qualifizierte sich das Team unter anderem durch einen 1:0-Sieg gegen Italien erstmals für die K.o.-Runde. Im Achtelfinale kam das Aus gegen Gastgeber Frankreich (1:2). In die WM-Qualifikation starteten die Iren mit einem 2:2 in Serbien. Weitere Gegner sind Wales, Österreich, Georgien und Moldawien.

Mitteilung Irischer Verband


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball Ausland Nachrichten