Juve-Coach Allegri gibt Khedira Pause in Serie A

Schonung
Sami Khedira
Sami Khedira bekommt bei Juve eine kleine Pause. Foto: Maurizio Brambatti

«Er bekommt gegen Cagliari eine Pause», kündigte Trainer Massimiliano Allegri vor der Partie des italienischen Rekordmeisters beim derzeitigen Tabellen-15. der Serie A an. «Einige Spieler haben zuletzt sehr viele Partien bestritten, Khedira hat sieben Mal in Serie gespielt», sagte Allegri zu seiner Entscheidung.

Der verletzungsanfällige Khedira stand bislang in allen vier Liga-Partien sowie zum Auftakt in der Champions League von Beginn an auf dem Platz. Mit dem 1:2 bei Inter Mailand kassierte Juve am Sonntag die erste Saisonniederlage und rutschte in der Serie A auf Rang zwei ab. «Wir brauchen eine Reaktion auf die Niederlage und die Kritik von Mailand», forderte Allegri. Mit dem Saisonverlauf und der Ausbeute von bislang neun Punkten sei er dennoch «sehr zufrieden.»

Aussagen Allegri, Italienisch


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball Ausland Nachrichten