Arminia Bielefeld nur unentschieden bei Erzgebirge Aue

2. Liga
Erzgebirge Aue - Arminia Bielefeld
Bielefelds Malcolm Cacutalua (l) jubelt nach seinem Treffer zum 1:1-Ausgleich neben Aues Julian Riedel. Foto: Sebastian Kahnert

Vor 6800 Zuschauern hatte Pascal Köpke Aue per Kopf in der 43. Minute verdient in Führung gebracht, nachdem die Gastgeber die gesamte erste Halbzeit über dominierend waren. Mit der ersten Chance überhaupt glich Malcolm Cacutalua (48.) für Bielefeld aus. Die Sachsen blieben auch danach gefährlicher. Aues Torhüter Martin Männel musste in der 38. Minute mit einer Ellenbogen-Verletzung ausgewechselt werden. Er kam ins Krankenhaus.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball 2. Liga Spielberichte