Braunschweig nach 2:1 gegen Düsseldorf weiter Tabellenführer

Spielbericht
Eintracht Braunschweig - Fortuna Düsseldorf
Braunschweigs Ken Reichel (M) jubelt nach seinem Tor zum 2:0. Foto: Hermann Hay

Vor 21 555 Zuschauern im Eintracht-Stadion erzielten Domi Kumbela (30. Minute) und Ken Reichel (33.) mit einem Volleyschuss aus 20 Metern die Treffer für die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht. Die Düsseldorfer kamen durch den eingewechselten Jerome Kiesewetter in der 78. Minute nur noch zum 1:2-Anschlusstreffer.


NEU: Die mittelhessen.de News-App. Jetzt kostenlos für Apple und Android laden!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Fußball 2. Liga Spielberichte