Eintracht Braunschweig macht erneut Gewinn

Eintracht Braunschweig
Eintracht Braunschweig konnte erneut einen Gewinn verzeichnen. Foto: Swen Pförtner

Die Kapitalgesellschaft des Tabellenführers erwirtschaftete 2015/2016 einen Gewinn von gut 1,15 Millionen Euro und verbesserte das Vorjahresergebnis noch einmal um gut 700 000 Euro, teilte der Club auf seiner Mitgliederversammlung mit.

«Es ist sehr erfreulich, dass wir durch das gute Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr unsere Profimannschaft für die aktuelle Saison nachhaltig verstärken konnten», sagte Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt. Auch der Stammverein erzielte einen kleinen Gewinn in Höhe von knapp 18 000 Euro. Wahlen standen in diesem Jahr nicht an.

Jahreshauptversammlung Eintracht Braunschweig


Bald ist Weihnachten. Schenken Sie doch einfach einem lieben Menschen 6 Wochen lang die Zeitung für die Region für nur 19,90 EUR.
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)